25. April 2016

Chocolate_Truffle AMU

Sonntag hatte ich etwas Zeit die Too Faced Chocolate Bar Palette auszuprobieren. Eigentlich hatte ich vor den beiliegenden "Style-Guide" durchzuschminken, aber dann wurde ich lieber selber kreativ.
Es hat Spaß gemacht mit der Palette zu arbeiten, die Farben ließen sich gut ineinander verblenden und auch das Schichten um die Töne zu intensivieren ging mir leicht von der Hand.



Zuerst habe ich die I ♥ Color Intensifying Eyeshadow Base von Essence benutzt. Gestartet habe ich auf dem gesamten Auge mit "Champagne Truffle". Auf das bewegliche Lid habe ich "Marzipan" getupt. Mit "Black Forrest Truffle" habe ich nicht gespart, diesen Ton habe ich in den äußeren Augenwinkel gegeben und mit "Amaretto" verblendet. Beide Töne habe ich auch für den äußeren unteren Wimpernkranz verwendet und in "Marzipan" eingeblendet den ich am inneren unteren Wimpernkranz verteilt habe. Als Highlight habe ich noch ein paar Tupfen des Catrice Eyeshadowpen #40 "ceep calm and love this color" in den Augeninnenwinkel gegeben.

Zum Schluss habe ich mit dem Superfine Eyelinerpen von Essence einen geschwungenen Lidstrich gezogen. Meine Wimpern habe ich zuerst gebogen und dann ein paar Schichten der Catrice "Glam & Doll" False Lash Mascara aufgetragen. Für die Augenbrauen habe ich den Catrice Eye Brow Pen in der Farbe "Date with Ashton" benutzt. Mein kleiner Hack für bombenfesten Halt heißt hier HAARSPRAY! Ich besprühe das Bürstchen am anderen Ende immer damit und fahre damit noch ein Mal durch die fertigen Augenbrauen. Das hält meine sonst so störrischen Brauen den ganzen Tag in Form :)



Für das restliche Gesicht habe ich das Estée Lauder Double Wear Maximum Cover Make Up benutzt. Durch seine sehr hohe Deckkraft eignet es sich hervorragend für die letzten Feinheiten. Zu dem Camouflage Make Up werde ich noch Mal einen extra Post verfassen, weil es wirklich gut ist und mich absolut überzeugt hat!

Kommentare: